WordPress Wochenrückblick 07/13

WordPress News im Wochenrückblick

Interessante Geschichten, neue WordPress Themes, tolle und praktische Plugins, viele Linktipps und natürlich das ein oder andere gute Tutorial möchten wir in unserem Wochenrückblick verbloggen. Viel Spaß beim Lesen und hoffentlich sind ein paar interessante WordPress News dabei.

Der WordPress Wochenrückblick – Die News

AntiSpam Bee 2.5.4
Sergej Müller hat sein beliebtes Antispam Plugin „AntSpam Bee“ in der Version 2.5.4 veröffentlicht. Die jetzt aktualisierte Version bringt nicht nur ein neues Maskottchen, sondern auch eine Funktionserweiterung für noch bessere Spam-Erkennung.

Justin Timberlake & WordPress
Just vor ein paar Tagen geisterte durch die Blog & Medienlandschaft, dass myspace wieder da ist. Redesigned von und mit Miteigentümer Justin Timberlake. Eine kleine und nette Geschichte dazu ist, dass justintimberlake.com eine WordPress Seite ist. Wieder mal schön zu sehen, was mit WordPress alles machbar ist.

WordPress Tutorials

Newsletter mit MailChimp erstellen
Bei den Kollegen von Elmastudio gab es diese Woche ein kleines Tutorial, wie man mit MailChimp einen Newsletter erstellt inklusive aller Einstellungen. Auch in den Kommentaren finden sich einige Tipps und Tricks in Sachen Newsletter-Erstellung.

Plugin-Tipps

RSS Includes Pages
Dieses Plugin modifiziert den RSS Feed von WordPress so, dass auch Seiten bzw. Pages im Feed ausgegeben werden. Das hat vor allem dann Vorteile, wenn WordPress hauptsächlich als CMS genutzt wird. Link: http://wordpress.org/extend/plugins/rss-includes-pages/

Linktipps

CSS Button Generator
Einen schicken Button gefällig aber keine Lust auf ein Plugin? Keine Ahnung von CSS? Oder einfach nur schnell einen Call-to-Action-Button benötigt? Der CSS Button Generator macht das was er soll und das sogar sehr gut. Link: http://www.cssbuttongenerator.com/

20 fantastische WordPress Footer Designs
Das ist zwar die Übersetzung des Original-Titels, wir würden aber einen anderen wählen, denn mit WordPress hat das wenig zu tun. Allerdings sind diese Footer allesamt sehr schön anzusehen und für den ein oder anderen Designer bzw. Webdesigner mehr als eine Quelle der Inspiration. Link: http://wpmu.org/wordpress-footer-designs/

Whatwpthemeisthat.com
Welches WordPress Theme ist das? Bisher musste man sich immer den Quellcode anschauen, wenn man eine schön oder gut gemachte WordPress Seite fand, um heraus zu finden, welches WordPress Theme da genutzt wird. Nun einfach die URL bei whatwpthemeisthat.com eingeben, und schon bekommt man (im besten Fall) das genutzte Theme und ein paar der genutzten Plugins angezeigt. Link: http://whatwpthemeisthat.com/

Passwort Generator
Noch ein Generator: Dieses mal lassen wir uns Passwörter generieren. Für was? FTP-Zugänge, WordPress Installationen u.v.m. Link: http://www.passwort-generator.com/

Geschichten aus dem Netz

Abmahnrisiko Newsletter
Der Newsletter und das damit verbundene Abmahnrisiko hat zwar nur am Rande etwas mit WordPress zu tun, aber der ein oder andere Freelancer bzw. Selbstständige wird ja vielleicht den ein oder anderen Newsletter veröffentlichen. Thomas Schwenke, seines Zeichen Rechtsanwalt, beleuchtet in einem ausführlichen Überblick alle Punkte die man beachten sollte, wenn man doch mit Newslettern mit seinen Kunden bzw. Interessenten in Kontakt bleiben will. Link: http://rechtsanwalt-schwenke.de/birgt-ihr-e-mail-newsletter-ein-abmahnrisiko-schlechte-beispiele-und-gute-beispiele/

Die beliebtesten Plugins
Mittlerweile gibt es bei WordPress.org mehr als 22.000 Plugins. Da dürfte man eigentlich für jeden Geschmack und für jeden Bedarf etwas finden. So ist es auch meistens. Die 30 beliebtesten Plugins gibt es hier als nette Infografik. Link: http://www.wptemplate.com/plugins/wordpress-most-popular-plugins.html/

Abmahnrisiko Bilder
Im Blogprofis.de-Blog von Michael Firnkes kann man in einem Interview mit Bettina Hein von Pixelio nachlesen, wie Pixelio zu den Abmahnungen steht, die in Zusammenhang mit Pixelio-Bildern stehen. Zwar sind die Antworten oft nicht das was man sich erhofft, ein bisschen kann man aber dann doch rauslesen. Link: http://www.blogprofis.de/abmahnungen-bei-blog-beitragsbildern-vermeiden-interview-mit-pixelio/6848/

Teilen auf Social Media

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*